|Lolita time|
[Navigate]
heroe[s] online

|Lolita time|
|about|
|Hinterlassenschaft|
|contact me|
|Long gone|
|Spanner|

[Lolita]
*mood: bier und zigaretten. guuut
*music: indie musik
|pretty|

[Perversion]
|Alltag|
|Fotografie|
|Poesie|

[Erwähnenswertes]
|Literatur
|Film

let die

Im Leben stirbt man mindestens tausend Tode. Man stirbt oft jeden Tag aufs neue; und warum? Weil man sich das selbst antut? Weil jeder Mensch, absolut jeder von uns ein Masochist ist?
Vielleicht. Vielleicht ist das der Grund, vielleicht auch nicht.
Jeden Tag stirbt man einen Tod.
Und immer aufs neue.
Und immer für die falsche Person.
Man stirbt nie für sich, nie für sich allein.
Immer für jemand anderen, der es gar nicht wert ist für ihn einen Teil von sich sterben zu lassen.
Wer sterben immer für die falschen; warum kann man nicht einmal für die richtige Person sterben?
Die richtige Person.
Warum sieht man sie nie? Warum lässt man die richtigen Personen nicht so weit an sich ran.
Und warum will man den falschen so sehr gefallen?
 
Ich sterbe jeden Tag einen Tod für dich. Jeden Tag du Idiot.
Und du merkst es nicht einmal.
Warum stirbst du nicht mit?
Warum sterbe ich alleine?
Wegen dir?
Wegen mir?
Und wann lebe ich wieder?
Ohne für dich zu sterben?
5.7.09 21:58


Gratis bloggen bei
myblog.de